Gemeindeversammlung

Ordentliche Gemeindeversammlung

Freitag, 3. Dezember 2021, um 20.00 Uhr, in der Turnhalle Siselen (Zugang über die Zivilschutzanlage)

Traktandenliste

1.     Ortsplanungsrevision
Nachkredit für die laufende Ortsplanungsrevision; Beschlussfassung

2.     Wasserleitungen
Krediterteilung Ersatz Wasserverbindung Juchen-Weingartenweg; Beschlussfassung

3.     Gemeindereglement
Änderung Reglement für die Spezialfinanzierung Schulanlagen; Beratung und Beschluss

4.     Gemeindereglement
Ergänzung im Anhang 2 des Personalreglements; Beratung und Beschluss

5.     Budget 2022
a)  Festlegung der Steueranlage und des Liegenschaftssteueransatzes
b)  Beratung und Beschlussfassung zum Budget 2022

6.      Wahlen
a) Wiederwahl eines Gemeinderatsmitgliedes
b) Neuwahlen von drei Gemeinderatsmitgliedern

7.     Verpflichtungskredite
Orientierung über abgeschlossene Projektkredite

8.     Mitteilungen und Verschiedenes

Die Reglemente zu den Traktanden 3 und 4 liegen während 30 Tagen und die restlichen Unterlagen zu den Traktanden liegen 10 Tage vor der Gemeindeversammlung in der Verwaltung während den ordentlichen Öffnungszeiten zur Einsichtnahme auf.

Das Protokoll der obigen Versammlung liegt vom 10. Dezember 2021 bis am 10. Januar 2022 zur öffentlichen Einsichtnahme auf. Während der Auflage kann beim Gemeinderat schriftlich gegen das Protokoll Einsprache erhoben werden.

Beschwerden gegen Beschlüsse der Gemeindeversammlung sind innert 30 Tagen nach der Gemeindeversammlung beim Regierungsstatthalter Seeland in Aarberg schriftlich und begründet einzureichen. Die Beschwerdefrist für Wahlen beträgt 10 Tage.

Alle stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger, welche das 18. Altersjahr vollendet haben und seit 3 Monaten in der Gemeinde Siselen angemeldet sind, werden freundlich zur Teilnahme eingeladen.

Das Covid-19 Schutzkonzept der Gemeinde Siselen wird mit dem Infoblatt zwei Wochen vor der Versammlung bekannt gegeben. In den Innenräumen gilt eine Maskentragpflicht.

Siselen, 29. Oktober 2021                                                                       Der Gemeinderat


Art. 19 Abs. 1 Organisationsreglement - Stimmrecht
Schweizerinnen und Schweizer, die seit drei Monaten in der Gemeinde wohnhaft sind und das 18. Altersjahr zurückgelegt haben, sind stimmberechtigt.


Infoblätter